Schulrat

Im März 2007 hat der Schulrat in Anlehnung an das Colsmann-Modell seine Tätigkeit an der Schule aufgenommen und ist als 'Organ des Vereins' in der Schulsatzung verankert.

 

Ziel und Aufgaben

Im dialogischen Prozess zwischen dem Vorstand, den Eltern und den Lehrern (Kollegium) tagt der Schulrat als Organ zu allen schulrelevanten Themen der Freien Waldorfschule Freiburg-Wiehre. Auf diese Weise wird die Schule durch alle drei Partner gestaltet und getragen und es kann eine Schulgemeinschaft unter Einbeziehung der Eltern wachsen, wie es §17 Abs. 4 der Landesverfassung Baden-Württemberg vorsieht. Eine Aufgabe des Schulrats besteht darin, Arbeitskreise zu schulrelevanten Themen einzuberufen. In der Regel tagt der Schulrat als beratendes Organ. Bei Themen, die die Gestaltung der Schule betreffen, kann der Schulrat auch beschließend tätig werden, sofern er durch andere Organe wie dem Vorstand oder dem Schulführungskollegium beauftragt wird. Beschlüsse werden mit einer Zweidrittelmehrheit im Schulrat gefasst. Als Grundlage dient in der Regel das Ergebnis eines Arbeitskreises mit anschließender Diskussion im Plenum.

 

Zusammensetzung

Der Schulrat setzt sich paritätisch aus 12 gewählten Elternvertretern der Klassen 1-12 sowie 12 LehrerInnen und dem Vorstand zusammen. Die SchulratsvertreterInnen werden für einen Zeitraum von 3 Jahren gewählt.

 

Arbeitsweise

In der gemeinsam erstellten Geschäftsordnung ist die Arbeitsweise festgelegt. Der Schulrat tagt unter einer gewählten Moderation (eine Eltern- und LehrervertreterIn) einmal monatlich im Rahmen einer vereinsöffentlichen Sitzung. Das Ergebnisprotokoll zu jeder Sitzung kann von Vereinsmitgliedern im Sekretariat eingesehen werden. Anliegen können von den Schulratsmitgliedern in Form eines schriftlich gefassten Antrages an die E-Mail-Adresse ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) gesendet und so in die Tagesordnung der Schulratssitzung aufgenommen werden. Die Moderation entscheidet gemeinsam mit dem Vorstand, an welcher Schulratssitzung die Anträge bearbeitet werden.

 

Literaturhinweis:

Hans Wilhelm Colsmann, “In guter Verfassung!”, 2006 Heidelberg, Menon Verlag Dieses Buch kann im Sekretariat bzw. bei der Geschäftsführung ausgeliehen werden.


Spendenkonto

Bei der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau

IBAN:
DE34 6805 0101 0002 0572 88

BIC:  
FRSPDE66XXX
Bei der GLS Bank
IBAN:
DE16 4306 0967 0016 2974 03
BIC:  
GENODEM1GLS

Wir freuen uns über Ihre Spende.

Bitte geben Sie im Verwendungszweck „Spende“ an. Sie können gerne auch zweckgebunden spenden, zum Beispiel für Bau- und Sanierungszwecke.

Waldorf 100

W100 LOGO SLOGAN

W100 Logo Staffellauf

Schulferien / Feiertage

   

Schuljahr 2018/19

Herbst
Kollegiumstage
(schulfrei)
Weihnachten
Winter/Fasching
Ostern
Maifeiertag
Christi Himmelf.
Brückentagtag

Pfingstmontag
Pfingsten
Sommer
25.10.-02.11.'18
05.11.-06.11.18

21.12.'18-04.01.'19
01.03.-08.03.'19
15.04.-26.04.'19
01.05.'19
30.05.'19
31.05.'19
10.06.'19
11.06.-21.06.'19
29.07.-10.09.'19

SchülerAbo

SchülerAbo

Antrag zum SchülerAbo

Online ausfüllen und selber ausdrucken.

Förderung der Leuchtmittel

BMUB NKI gefoer Web 300dpi de hoch

 

info3-Banner

Adresse

Freie Waldorfschule Freiburg-Wiehre

Schwimmbadstraße 29
D-79100 Freiburg

Telefon 0761. 791 73 - 0
Telefax 0761. 791 73 - 29
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!