SchülermediatorInnen

Wer sind wir?
Wir sind SchülerInnen der Oberstufe, die sich ein Jahr lang damit beschäftigt haben, wie Konflikte entstehen, wie wir selber damit umgehen, und wie man von außen helfen kann, um zu einer guten Konfliktlösung beizutragen.
MediatorInnen HPJulie-Anna-Rahel-Elijah-Luise-Merle-Gisa-Lilian-Carla-Onno-Malou-Georg-Leonie-Philliph-Frau Krügler

Was machen wir?


Bei Konflikten oder Schwierigkeiten stehen wir bei Bedarf zum Begleiten und Unterstützen zur Verfügung und führen im vertraulichen Rahmen Gespräche mit den Betroffenen, um eine Lösung zu finden, die sich für alle Beteiligten gut und richtig anfühlt.
Die Gespräche werden wir immer einzeln oder zu zweit mit den Betroffenen führen, je nach Situation und Wunsch. Es geht hierbei nicht darum, eine Lösung festzulegen, sondern den Betroffenen zu helfen, genügend Überblick zu bekommen, um dann selber zu wissen, was als nächster Schritt zu tun ist. Wir sind alle Menschen und im Zwischenmenschlichen kann es leicht zu Konflikten kommen. Damit wir diese nicht ewig mit uns herumschleppen, kann es manchmal helfen, darüber zu sprechen oder eine außenstehende Person zu haben, die das Ganze nochmal unter einem anderen neutralen Blickwinkel sieht.
Wie kannst Du uns kontaktieren?
Du kannst uns in der Schule - wenn du uns siehst - gerne ansprechen, oder uns an die folgendee-Mail-Adresse schreiben
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zu unserer Ausbildung:
Wir haben uns wöchentlich getroffen, zusammengesetzt und an fünf Wochenenden intensiv miteinander gearbeitet. Es wurde theoretisch gearbeitet, aber auch viel praktisch ausprobiert und geübt.

Mit Texten und Kopien, sowie mit der Anleitung von zwei Mediatorinnen, haben wir uns den theoretischen Teil erarbeitet und diesen praktisch umgesetzt und besprochen. Wir haben oft eigene Konflikte mitgebracht. Mit diesen haben wir uns auseinander gesetzt und geübt, unterstützende Gespräche zu führen. Hierfür beschäftigten wir uns unteranderem auch mit der „Gewaltfreien Kommunikation“. Außerdem haben wir Kooperationsübungen gemacht, um ein besseres Gefühl für den Zusammenhalt in einer Gruppe und die Wichtigkeit jedes einzelnen zu bekommen.

Die Ausbildung war immer sehr interessant und mit viel Spaß und Freude verbunden.
Was wir erreichen wollen:
Wir wollen erreichen, dass unsere Schule für alle SchülerInnen ein Ort sein kann, an dem sie sich wohl fühlen. Die Schule soll ein Ort der Begegnung sein, wo man auch viel Zwischen-menschliches ausprobieren darf, um daran zu lernen, wo es aber auch Grenzen geben muss. Wir MediatorInnen möchten mithelfen, dass sich jede/r SchülerIn unserer Schule in einem guten Rahmen ausprobieren kann und lernt, mit Konflikten aller Art gut umzugehen. Schwierige zwischenmenschliche Situationen begegnen einem das ganze Leben lang. Wenn man geübt und gelernt hat, gut damit um zu gehen, wird einem selbst und den Mitmenschen geholfen.

Konflikte und Gewalt treten nicht einfach so auf, sondern ihnen liegt immer eine Ursache oder ein unerfülltes Bedürfnis zugrunde. Wir sollten sie nicht als ein Problem wahrnehmen, sondern als einen Wegweiser.

 

 


Spendenkonto

Bei der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau

IBAN:
DE34 6805 0101 0002 0572 88

BIC:  
FRSPDE66XXX
Bei der GLS Bank
IBAN:
DE16 4306 0967 0016 2974 03
BIC:  
GENODEM1GLS

Wir freuen uns über Ihre Spende.

Bitte geben Sie im Verwendungszweck „Spende“ an. Sie können gerne auch zweckgebunden spenden, zum Beispiel für Bau- und Sanierungszwecke.

Waldorf 100

W100 LOGO SLOGAN

W100 Logo Staffellauf

Schulferien / Feiertage

   

Schuljahr 2018/19

Herbst
Kollegiumstage
(schulfrei)
Weihnachten
Winter/Fasching
Ostern
Maifeiertag
Christi Himmelf.
Brückentagtag

Pfingstmontag
Pfingsten
Sommer
25.10.-02.11.'18
05.11.-06.11.18

21.12.'18-04.01.'19
01.03.-08.03.'19
15.04.-26.04.'19
01.05.'19
30.05.'19
31.05.'19
10.06.'19
11.06.-21.06.'19
29.07.-10.09.'19

SchülerAbo

SchülerAbo

Antrag zum SchülerAbo

Online ausfüllen und selber ausdrucken.

Förderung der Leuchtmittel

BMUB NKI gefoer Web 300dpi de hoch

 

info3-Banner

Adresse

Freie Waldorfschule Freiburg-Wiehre

Schwimmbadstraße 29
D-79100 Freiburg

Telefon 0761. 791 73 - 0
Telefax 0761. 791 73 - 29
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!