Förderung der Leuchtmittel

Foto3 Foto4

Seit kurzem erstrahlen im Schulhaus drei Flure sowie sieben Oberstufenräume in neuem, hellem Licht.
Insgesamt wurden die 125 LED-Leuchten eingebaut, die eine Stromersparnis von über 70 % erbringen.

                                   Foto7   Die formschönen, runden  Lampen sind je nach Raum entweder als Pendel- oder Deckenlampe angebracht.

Foto6

Foto1

 

Gesteuert von Bewegungsmeldern geht zunächst nur jede zweite Lampe in den Fluren an. Mit den Lichtschaltern in den Gängen können die restlichen Lampen eingeschaltet werden. Nach einer vorprogrammierten Zeit geht das Licht automatischt wieder aus.

Besonderer Dank gilt dem Ministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherheit, welches diese Sanierung der Innenbeleuchtung mit 40 % gefördert hat - insgesamt  fast 30.000 Euro.

BMUB NKI gefoer Web 300dpi de hoch

http://www.bmub.bund.de/


Spendenkonto

Bei der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau, IBAN:

DE11 6805‍ 0101‍ 0002‍ 0270‍ 50
BIC: FRSPDE66XXX

Wir freuen uns über Ihre Spende.

Bitte geben Sie im Verwendungszweck „Spende“ an. Sie können gerne auch zweckgebunden spenden, zum Beispiel für Bau- und Sanierungszwecke.

Waldorf 100

2019 wird „die Waldorfschule“ 100 Jahre jung! Wir feiern...

➤ www.waldorf-100.org

Schulferien / Feiertage

Schuljahr 2017/18

Sommer             26.07.-07.09.'18

Schuljahr 2018/19

Herbst
Kollegiumstage
Tag d.dt. Einheit
Weihnachten
Winter/Fasching
Ostern
Maifeiertag
Christi Himmelf.
Brückentagtag

Pfingstmontag
Pfingsten
Sommer
25.10.-02.11.'18
05.11.-06.11.18
03.10.2018
21.12.'18-04.01.'19
01.03.-08.03.'19
15.04.-26.04.'19
01.05.'19
30.05.'19
31.05.'19
10.06.'19
11.06.-21.06.'19
29.07.-10.09.'19

SchülerAbo

SchülerAbo

Antrag zum SchülerAbo

Online ausfüllen und selber ausdrucken.

Förderung der Leuchtmittel

BMUB NKI gefoer Web 300dpi de hoch

 

info3-Banner

Adresse

Freie Waldorfschule Freiburg-Wiehre

Schwimmbadstraße 29
D-79100 Freiburg

Telefon 0761. 791 73 - 0
Telefax 0761. 791 73 - 29
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!