Lehrkräfte
............................................................

ab dem Schuljahr 2024/25:

  • Physik 2 Epochen
  • Politik 5 Deputatsstunden
  • Französisch (ab 5. Klasse und Abitur)

Möchten Sie Teil unseres aufgeschlossenen und um Innovation bemühten Teams werden? Neben einer konstruktiven und kollegialen Arbeitsatmosphäre bieten wir Ihnen Unterstützung bei der Weiterentwicklung Ihrer fachlichen und pädagogischen Kompetenzen. Attraktiv sind auch die betriebliche Altersvorsorge, Unterstützung bei der Gesundheitsvorsorge und Notfallhilfe, Betreuungskostenübernahme für Mitarbeiterkinder sowie Sachbezüge – und das alles im Herzen der schönen Schwarzwaldmetropole Freiburg. Interesse? Fühlen Sie sich eingeladen, mit uns Zukunft zu gestalten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt: Frau Wachter, wachter@waldorfschule-freiburg.de

 

Mitarbeiter:innen

............................................................

Das Team der

Schulmensa der Freien Waldorfschule Freiburg Wiehre

sucht ab September 2024 oder nach Vereinbarung eine

flexible Verstärkung auf Minijobbasis 100 %

(Essensvorbereitung, Ausgabe, Theke bestücken, Aufräumarbeiten).

Der Arbeitsumfang beträgt in den Schulwochen an 3 Tagen jeweils 3 bis 6 Stunden, insgesamt 12 Stunden.

Es erwartet Sie ein aufgeschlossenes, gut eingearbeitetes Küchenteam und eine lebendige Schulgemeinschaft.

Die Schulmensa geht auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Nutzer:innen ein, kocht zu annähernd 100% mit biologisch erzeugten Zutaten und setzt dabei auf regionale Produkte. Jeden Tag gibt es vegetarisches Essen, zusätzlich wird ab und zu ein Fleischgericht angeboten. Im Zuge unseres Festsaal-Anbaus werden auch die ehemaligen Räumlichkeiten der Schulmensa erweitert und neugestaltet. Zurzeit findet der Mensabetrieb in einer temporär eingerichteten, voll funktionstüchtigen Küche statt. Ab Ende des Schuljahres 2024/25 wird das Küchenteam dann in großzügiger und moderner Atmosphäre ihre Mahlzeiten zubereiten können.

Wenn Sie sich auch davon angesprochen fühlen, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf. Wer auf Sicht zusätzliche Gestaltungsräume sucht: Im Herbst 2026 ist eine Übergabe der jahrelang bewährten Küchenleitung in neue Hände geplant.

Kontakt: Monika Pfändler, pfaendler@waldorfschule-freiburg.de

 

 

Wollen Sie Waldorflehrer*in werden?

Lehrerbildung in der Praxis:

https://www.lehrerbildung-praxis.de/
insbesondere Klassenlehrer und Mathematik