75 + 1 Jahre Freie Waldorfschule Freiburg-Wiehre

Nachdem 2019 die Waldorfschulbewegung 100 Jahre alt wurde, gab es bei uns in der Wiehre erneut einen Grund zu feiern: Den 75. Geburststag unserer Schule!

Die 1946 in schweren Zeiten von tatkräftigen Eltern und Lehrer:innen gegründete Freie Waldorfschule Freiburg-Wiehre ist die älteste der drei Freiburger Waldorfschulen.

Nun geraten Sie vermutlich beim aufmerksamen Lesen und Nachrechnen ins Stocken… Vor 76 Jahren wurden der Oberrheinische Waldorfschulverein ins Vereinsregister eingetragen und der Schulbetrieb aufgenommen – und die Schulgemeinschaft feiert das 75jährige Jubiläum…?

Die Pandemie hatte auch uns die Feierlichkeiten verschieben lassen. Bei einem Dreivierteljahrhundert kam es aber auf ein paar Wochen früher oder später nicht an, und so begingen wir am 07.Mai 2022 einen bunten Festtag, der mit einer Jubiläums-Schulfeier begann und mit einem Ausklang bei Jazzmusik und Cocktails rund ums Feuer endete.

Die Schulgemeinschaft, Ehemalige und Gäste kamen bei schönstem Wetter zum gemeinsamen Feiern auf dem Schulhof zusammen. Für Unterhaltung, vielseitige Verpflegung, Spiele, Einblicke in die Pädagogik und Geschichte der Wiehre-Schule und Vieles mehr war im Rahmen unseres Frühlingsfestes gesorgt.

Die Freie Waldorfschule Freiburg-Wiehre konnte sich wieder als ein geschichtsträchtiger Ort zeigen, an dem Zukunftsvisionen sowie der zeitlose Gründungsimpuls – der Mensch im Mittelpunkt – leben und fortwirken.

Wir danken allen, die auf mannigfaltigste Art zum Gelingen dieses Festes beigetragen und sich am fröhlich-konstruktiven Austausch beteiligt haben!